Aber, aber wir wollten uns doch noch verabschieden………

2. Juli 2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und auch liebe Kolleg*innen,

es fällt mir unendlich schwer, diese Zeilen zu schreiben, weil diese neuerliche Schulschließung so kurz vor dem Ende wirklich weh tut, auch wenn man verstehen mag, dass die derzeitige Situation Entscheidungen notwendig gemacht hat. Wir alle haben gerade halbwegs gelernt damit klar zu kommen, dass die letzte Schulwoche anders laufen wird als in den letzten Jahren , wir haben dafür Pläne gemacht und gehofft, dass wir das alles irgendwie schon hinbekommen werden. Und jetzt ist leider alles anders und die Schule ist schlagartig wieder leer, ich hab ein wenig das Gefühl, als hätten wir euch aus dem Nest geschupft, obwohl wir selber noch gar nicht so weit waren.

Danke für all das Verständnis, für die oft wirklich gute Kommunikation, dort wo es Unklarheiten gibt und dafür, dass wir gemeinsam Lösungen finden.

Dieses Virus fordert uns heraus, es macht mich betroffen, wie Menschen oft reagieren und ich gebe zu bedenken, das Virus ist das, was jemanden krank machen kann, nicht der Mensch, der eventuell dieses Virus in sich trägt. Da jetzt “Schuldige” zu suchen wäre der absolut falsche Weg. Whats app Gruppen sind oft Quellen für Gerüchtebildungen – ich wünsche uns, dass wir weniger übereinander als miteinander reden, damit wir nicht sogenannten “fake news” aufsitzen.

Die letzte Woche ist nun also Homeschooling angesagt – eure Lehrer*innen werden noch ein paar Aufgaben schicken, darunter viel Übungsmaterial für die Ferien. Wir wissen, dass jetzt die Luft bei allen schon recht heraußen ist und es sicher nicht homeschooling in der Art und Weise wie wir es im März/ April/ Mai hatten, sein kann, aber Ferien sind’s halt auch noch nicht ganz, drum bitte doch ab und an mails checken und in den Teams Gruppen rein schauen.

Benötigte Schulsachen können täglich bis 13 Uhr abgeholt werden, bitte im Konferenzzimmer anmelden.

Zeugnisvergabe wird am Freitag sein, die Klassenvorstände werden dazu noch eine mail ausschicken, es wird Zeitfenster geben, wo euer Klassenvorstand in der Klasse ist und ihr euch dort Zeugnis und letzte Schulsachen abholen könnt. Außerdem ist es gut, sich wenigstens ein wenig verabschieden zu können. Auch benötigte vorläufige Zeugnisse für Schüler*innen der 4. Klassen werden ausgestellt und können abgeholt werden – bitte informiert euch bei eurem KV.

Als Schulleiterin geht es mir nach diesem schwierigen Semester und angesichts dieses abrupten Schulschlusses nicht wirklich gut, aber ich hoffe, wir haben euch und auch eure Eltern in schulischen  und gesundheitlichen Belangen nach bestem Wissen und Gewissen gut durch diese Monate gebracht.

Wir alle haben uns jetzt eine Pause verdient und wir hoffen und beten, dass wir im Herbst unter einfacheren Bedingungen wieder starten können.

Passt gut auf euch auf! Und vielleicht sehen wir einander ja ohnehin noch irgendwie/ irgendwo im Schulhaus oder sonst wo :)

Doris Neuhofer, Schulleitung