Gesunde Woche 2019

20. März 2019

Die Woche vom 11.3. bis 15.3. stand bei uns im Haus ganz unter dem Zeichen der Gesundheit für Körper, Geist und Seele.

Viele unterschiedliche Aktionen sollten das Bewusstsein für gesunde Ernährung, Bewegung, gesundes Freizeitverhalten und noch vieles mehr schärfen. Jeden Tag gab es am Marktplatz im Pausenbereich besondere Angebote zum Kosten und Kennenlernen, so gab es etwa Porridge oder “Brain food” (Nüsse) sowie gesunde Jause der Familie Matzeneder (Biobauer). Am Montag gab es gleich für jede Klasse eine schlaue Kiste mit Obst und Gemüse vom Biohof Achleitner, sowie frisches Brot dazu und am Freitag gab es in allen Klassen ein gemeinsames, gesundes Klassenfrühstück.

Bewegung an der frischen Luft sollte in dieser Woche auch nicht zu kurz kommen und so haben wir die “Frischluftstunden” alle zusammengesammelt. Die Statistiken zeigen, dass viele Klassen wirklich bewusst drauf geschaut haben, sich eine Stunde im Freien zu gönnen – wir hoffen, dass dieses Engagement hinsichtlich Gesundheit, Bewegung und gesunder Ernährung auch nach dieser Woche noch anhalten wird.

In einigen Klassen gab es auch noch extra workshops zu verschiedenen Gesundheitsthemen und auch die Schulversammlung am Donnerstag stand unter diesem Zeichen.

Danke allen beteiligten Lehrkräften für die Organisation  – allen voran das Organisationsteam aus WRG und NMS :Dipl. Päd.in Silvia Kucher, Birgit Schatzberger BEd, Mag.a Christina Zitterl, Mag. Walter Peterleithner, Mag.a Christina Milly und Mag.aKathrin Diensthuber.

Ein herzliches Danke auch unserem Elternverein, der uns auch  in dieser Woche wieder  finanziell kräftig unterstützt hat und wir so ein wirklich buntes und gesundes Jausenangebot stellen konnten.

Und ein Danke auch an Frau Fachlehrerin Schwarz für die genaue Logistik und Erstellung der Statistiken für unsere NMS in Sachen Freiluftstunden!

Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image