Mann, ist das anstrengend……..

25. März 2020

….das denkt sich sicher so manche*r schon – keine Sorge, du bist in guter Gesellschaft, das geht uns allen gleich. Es ist anstrengend für dich, für deine Geschwister, für deine Freunde, für deine Eltern, für deine Großeltern, für deine Lehrer und ja, auch für mich, deine Direktorin.

Das, worüber wir uns sonst so oft ärgern oder was uns sonst  ein “zaht mi net” entlockt, das beginnen wir zu vermissen. Außerdem fehlen uns unsere Freunde, die regelmäßigen Treffen, die Familie und so weiter. Dann haben deine Eltern vielleicht beruflich auch große Sorgen und sind deshalb manchmal sehr angespannt, draußen ist es kalt, also auch eher ungemütlich und dann würden wir noch so gern wissen,wann das alles wieder vorbei ist.  Also wiegesagt, keine Sorge, es ist normal, wenn du dich grad gar nicht so gut fühlst.

Aber vielleicht können wir ein “Gegenprogramm” starten und uns ermuntern und helfen. Magst du einen Gruß an Schulfreunde schicken? Hast du ein lustiges Foto? Magst du ein paar Ideen erzählen, wie du dir die Zeit vertreibst? Bastelvorschläge? einen netten Witz? Dann schick mir doch einfach eine kurze mail an die Schule  (  direktion@franziskusnms.at   ) ich sammel dann alles zusammen und stell das am Freitag hier noch online (also falls ihr was schickt) , damit wir am Wochenende was zum Lesen haben. Gilt natürlich auch für Eltern :)

2020-03-20