Rorate

2. Dezember 2019

Wir wollen einen alten Brauch wieder aufleben lassen und laden Sie daher herzlich ein zu einer

Rorate

Frühschicht im Advent

am Donnerstag, 12.12.2019 um 06:30 in unserer Kapelle.

Rorate Messen oder Andachten gehören zum Brauchtum im Advent. Diese besonderen Andachten werden frühmorgens und oft nur bei Kerzenschein gefeiert.  Rorate Feiern bringen in besondere Weise unser Warten und unsere Sehnsucht nach der Ankunft Gottes in unserer Welt zum Ausdruck. Das Wort selber ist eigentlich ein lateinisches Wort und steht am Beginn einer Antiphon (das ist ein sogenannter Wechselgesang) “Rorate caeli desuper, et nubes pluant iustum” das heißt übersetzt: “Taut ihr Himmel von oben und lasst Gerechtigkeit regnen” Diese Textstelle findet sich auch in der Bibel, im Alten Testament, Buch Jesaja, Kapitel 45, Vers 8.

Wir freuen uns, wenn sich Viele die Zeit nehmen und mit uns feiern!  Nach der Andacht in der Kapelle  laden wir zu einem einfachen Frühstück in  den Speisesaal gönnen, bevor wir  um 7:30 in den Schul- bzw. Berufstag gehen.